Fingersätze stehen in unseren Noten für die Klavierstimme immer drin. Jeder Klavierspieler freut sich, sofort ein Stück spielen oder üben zu können, ohne erst mal eine Strategie für das „Fingerballett“ austüfteln zu müssen, diese Mühe haben wir uns vorab für euch gemacht. Wenn man Fingersätze beim Üben einbezieht, erleichtert dies das Lernen und spätere Spielen des Stücks sehr. Natürlich handelt es sich dabei nur um Vorschläge. Für viele Stellen gibt es mehrere Möglichkieten für einen Fingersatz. Hier entscheidet man am besten nach eigenem Empfinden.