Öffentlich mit unseren Arrangements aufzutreten ist grundsätzlich erlaubt. Eine öffentliche Aufführung musst Du allerdings bei der GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte) anmelden. Bei dieser Organisation muss man in der Regel auch eine Gebühr für die öffentliche Aufführung bezahlen, wenn der Komponist des aufgeführten Stücks noch lebt oder er vor weniger als 70 Jahren verstorben ist. Genaue Informationen holt man sich am besten auf der Homepage der GEMA .